Uncategorized

Grundlage für mein Bild "Wie ein Fisch im Wasser"

Natur ist Struktur ist Kunst (seit 2013)

Ob aus Lehm, an den Steilküsten der Ostsee gesammelt oder aus Erdpartikeln in Leinwandstoffen aufgefangen in den Erden Wendlands und im Salemer Moor, sämtliche Bilder sind natürlichen Ursprungs. Es sind die Strukturen in der Natur, die mich faszinieren und zur kreativen Ausgestaltung, Umwandlung inspirieren. Diese Strukturen bringe ich mit Gouache, Aquarellfarben oder Pastell-Ölkreiden zum Vorschein. […]

Metamorphosen aus Lehm

Seit 2012 gestalte ich mit Lehm. In jenem Jahr wanderte ich den Strand an der dänischen Ostsee unweit von Sonderborg entlang und fühlte mich von der Steilküste angezogen. Hier fand ich feuchte, warmfarbige Lehmmasse, die ich mir sogleich mit den Händen in die Taschen schaufelte. Im Haus angekommen verdünnte ich diese Masse mit Wasser und […]

Haar der Berenike – In der Eiszeit geformt (2014)

Haar der Berenike entstand im Salemer Moor im Naturpark Lauenburgische Seen. Schmelzwasser aus riesigen Eisblöcken, die Ende der letzten Eiszeit beim Rückzug der Gletscher liegenblieben, speist dieses Moor. Vor etwa 15.000 Jahren entstand hier zunächst ein See, der im Laufe der Jahrtausende verlandete und zu einem Moor wurde. Zwei Wochen legte ich diese Leinwand in […]

Translate »